Tag 3&4

Der gestrige Tag, 21.6.2007

Normaler Arbeitstag, bis der Abend kam. Wie viele ÖsterreicherInnen wissen erwartete Österreich einen Sturm, Gewitter und Regen. Erst um 17:00 erreichte Wien das wunderschöne Wetter. Es wurde dunkel und der Wind wirbelte den Staub durch die Luft. Blöd war nur, dass es richtig schlimm wurde als ich meinen geschützten Arbeitsplatz verlassen und zu meiner Mutter ins Spital fahren wollte. Die Schritte von Arbeit - U-Bahn war ein kleines Erlebnis. Der heftige Wind, der mich glauben lies mich prackts nach vorne, der Regen, indem ich mit kurzer Hose und FlipFlops spazieren ging...
Mein Freund und ich statteten meiner Mutter dann noch einen Besuch ab. Ansonsten ein gemütlicher Abend.

Heute!
stand ich um 9 Uhr auf, aß, sah etwas fern, machte mich hübsch und fuhr um 12 uhr in die Arbeit wo ich bis 17:00 jetzt sitzen darf. Ich sag nur ..... fad ......

22.6.07 14:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen